Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


gast:cseh_a

Cseh, András (1895 - 1979)

12. September 1895 en Marosludas (heute Ludoşul-de-Mureş in Rumänien) - 9. März 1979 Den Haag

eo.wiki

Der in am 12. September 1895 in Marosludas geborene und 1919 in Sibio (Hermannstadt zu Priester geweihte András Cseh entwickelte ein Lehrmethode für Esperanto. Biografie eo.wiki, en.wiki.

Einen Eindruck de Methode vermittelt ein kurzer Film

,

Er war 1931 in Berlin und hatte großen Erfolg. Es entstand eine spezielle Cseh-Gruppe, die sich im Café Braun traf.

Vortrag in Potsdam Potsdamm Informationsveranstaltung mit Cseh (9. Januar1931)

8.1. Einführungsvortrag im Stadtsaal, Klosterstraße 8.1. Gespräch mit Julius Glück im Radio

26. März 1931 Veranstaltung bei der Gruppe Norden

19.5. Treffen der Teilnehmer des Cseh-Kurses 22.5. Abschiedsfest

22.6.1931 Rückkehr und Besuch der Cseh-Gruppen.

Er wurde am 22. März 1931 mit einem großen Fest verabschiedet.

  8.1.1931 Enkonduka prelego por la Cseh-kursoj en la Urba Salono, Klosterstraße kaj interparolado kun J. Glück en radio
  10.1.1931 Enkonduka prelego por la Cseh-kursoj en la Civitana Salono de la Berlina Urbodomo
  Jan.- Marto 1931 Cseh gvidas kelkajn kursojn laŭ sia metodo
  Marto 1931 Fondo de la Cseh-grupo fare de 30 kursanoj en Kafejo Braun, strato Markgrafendamm
  22.3.1931 Adiaŭa festo de la Berlina Esperanto Gruparo kaj de la Cseh-komitato por pastoro Cseh en la kunvenejo „Schlaraffiasäle“ kun 400 partoprenantoj; Andreo Cseh fariĝas „Honora Membro“ de la Esperanto-Gruparo Berlin
  22.6.1931 Andreo Cseh vizitas en Berlin nove fonditajn Cseh-grupojn

Fonto: Germana Esperantisto, N-ro 12/1930 - 8-9/1931

Potsdam Informationsveranstaltung mit Cseh (9. Januar 1931)

In der Aula des Real-Gymnasiums Potsdam fand ein Vortrag vor 200 Zuhörern statt, darunter dem Polizeitpräsidenten von Potsdam. Es sprach der Pastor Cseh auf Esperanto, der von Hildegard Nickel auf Deutsch übersetzt wurde.

Es gibt zwei Kurse, einer mit 60 Teilnehmern, der von Pastor Cseh selbst geleitet wird und einen unter der Leitung von Glück speziell für Polizisten.

Quelle

2015/03/14 10:54 · Roland Schnell
gast/cseh_a.txt · Zuletzt geändert: 2015/03/18 14:33 von roland