Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


org:gruparo

Inhaltsverzeichnis

gruparo

Bezeichnung für den Dachverband der Berliner Gruppen in den Zwanziger Jahren.

Offiziell: Esperanto-Verband Ber­lin,

1931: Berlin N 58, Göhrener Str. 14 (bei E. Wichert)

Es gab einen Vorstand.

Die Aktivitäten der Berliner Gruppen werden im [rev:GE|Germana Esperantisto] unter der Rubrik Esperanto Movado im Abschnitt „Teritorio de G. E. A.“ aufgeführt.

Gruppen in Berlin

Vorstand

1931 : Nach Rücktritt von Glaser, Dauge kaj Glück und protokolisto Schwerin, wurde ein neuer Vorstand gewählt: Gleichbereichtige Vorsitzende: Lindemann, Stolpe kaj E. Wichert; du protokolistoj: f-ino Sandelowitz kaj Dro von Pöllwitz. La eksterordinara jarCefkun- veno konfjrmis la elekton.

org/gruparo.txt · Zuletzt geändert: 2015/03/18 16:13 von roland